Sie sind hier: SchullebenGesundes Pausenbrot

Aktion „Gesundes Pausenbrot“

Bereits seit dem Schuljahr 2013/2014 herrscht am KAG im Zweiwochentakt in den ersten beiden Stunden am Donnerstag Morgen emsige Betriebsamkeit: Je eine Klasse der Jahrgangsstufen 5 bis 7 bereitet mit Feuereifer gesunde Pausenbrote und andere köstliche Kleinigkeiten zu. Mit der Unterstützung einiger hilfsbereiter Eltern werden z.B. lustige Gemüsegesichter auf Brote gezaubert, bunte Obstspieße kreiert und leckere Smoothies gemixt. Besonders beliebt bei der Herstellung und auch beim Verkauf sind die saftig gefüllten Wraps: hier beweisen die Schüler Geschick bei gemeinsamer, arbeitsteiliger Produktion. Nach einer guten Stunde sind die kulinarischen Genüsse fertig und werden den anderen Schülern in der ersten Pause zum Selbstkostenpreis von 50 Cent angeboten. Dabei finden sie reißenden Absatz.

Fleißig werden nach dem Verkauf die Tische geputzt und das Geschirr abgespült. Manche Mutter wäre erstaunt über den Eifer ihres Kindes bei solcher Hausarbeit.

Das von den Lehrerinnen Barbara Brunner und Monika Friedrich initiierte "Gesunde Pausenbrot” wird von den Schülern gerne angenommen. Unter der Anleitung einer der Lehrkäfte Barbara Brunner, Monika Friedrich und Tina Dersch lernen die Schüler dabei Grundlegendes über gesunde Ernährung und nehmen auch Anregungen mit nach Hause.

Der Elternbeirat unterstützt die Aktion finanziell und ideell.

Eine große Bereicherung stellt die Schulküche dar, die im Frühjahr 2016 beim Wettbewerb "Klasse, kochen!" gewonnen wurde.

Termine im Schuljahre 2019/2020 (1. Halbjahr)

26.09.2019 Klasse 7A
17.10.2019 Klasse 7B
24.10.2019 Klasse 7C
07.11.2019 Klasse 7D
28.11.2019 Klasse 7E
12.12.2019 Klasse 6A
09.01.2020 Klasse 6B
23.01.2020 Klasse 6C
06.02.2020 Klasse 6D

Schulaufgaben, Klausuren, Referate... Wirklich besinnlich ist die Vorweihnachtszeit im...

Weiterlesen

Am Montag, den 25. November 2019, fand um 19 Uhr im Ensembleraum des Gymnasiums das...

Weiterlesen

Das Erasmus-Plus-Projekt neigt sich dem Ende entgegen. Ein letztes Mal vor der...

Weiterlesen

Den Nachbericht zum Gegenbesuch der französischen Austauschpartner im Erding sowie die...

Weiterlesen

Mein Name ist Tina und ich bin 12 Jahre alt... - Doch warum wissen Sie, dass das nicht...

Weiterlesen

Die Bewerbungsfristen vieler Organisationen für individuelle Auflandsaufenthalte und...

Weiterlesen