Sie sind hier: SchullebenAuslandsaufenthalteVermittlungspartner

Für einen mehrmonatigen Austausch mit Gegenbesuch sollte der Bayerische Jugendring erste Anlaufstelle sein. Alle nötigen ersten Informationen hier:
http://www.bjr.de/themen/internationales/individueller-schueleraustausch.html

Mit einigen kommerziellen Anbietern haben Schüler unserer Schule bisher gute Erfahrungen gemacht. Dies darf jedoch nur als Hinweis, nicht als Empfehlung gesehen werden, denn jeder Aufenthalt ist individuelle und kann sich daher ganz anders entwicklen als ein vorheriger. Es ist selbstverständlich, dass die Wahl einer Vermittlungsagentur äußerst sorgfältig vorgenommen werden muss. Auch auf diesem Markt könnten sich schwarze Schafe tummeln.
Diese Auswahl ist weder vollständig noch repräsentativ. Dier Kontaktdaten sind über das Internet einfach heraus zu bekommen.

Stepin. Schulbesuche International, Bonn
Ayusa-Intrax GmbH, Berlin
Terra lingua. Terre des langues. Regensburg
iSt, Ludwigshafen
MAP, Munich Academic Program, München
Ec.se (educational consulting student exchange GmbH, Bonn)
AFS Interkulturelle Begegnungen e. V., Stuttgart
SSB Nottebohm, Heidelberg
Schwaben International, Stuttgart
YFU, Hamburg

Schulaufgaben, Klausuren, Referate... Wirklich besinnlich ist die Vorweihnachtszeit im...

Weiterlesen

Am Montag, den 25. November 2019, fand um 19 Uhr im Ensembleraum des Gymnasiums das...

Weiterlesen

Das Erasmus-Plus-Projekt neigt sich dem Ende entgegen. Ein letztes Mal vor der...

Weiterlesen

Den Nachbericht zum Gegenbesuch der französischen Austauschpartner im Erding sowie die...

Weiterlesen

Mein Name ist Tina und ich bin 12 Jahre alt... - Doch warum wissen Sie, dass das nicht...

Weiterlesen

Die Bewerbungsfristen vieler Organisationen für individuelle Auflandsaufenthalte und...

Weiterlesen