Sie sind hier: SchulalltagWahlunterrichtChinesisch

Chinesisch am KAG

China, das schier unermessliche „Reich der Mitte“, mit seinen 1,34 Milliarden Menschen das bevölkerungsreichste Land der Erde, strahlt eine unglaubliche Faszination auf uns aus.

Die rasch steigende wirtschaftliche Bedeutung, aber vor allem auch seine kulturelle Ausstrahlung machen China und seine Sprache zu einem wichtigen Schlüssel für die Zukunft. Unsere Schule gehört zu den wenigen, die ihrer Schülerschaft erste authentische Einblicke in diesen fremden Teil der Welt ermöglichen kann!

Für wen ist das Angebot gedacht?

Unsere Schülerinnen und Schüler der Klassen 7 bis 9 (auf Wunsch auch 10) haben am KAG die einzigartige Gelegenheit, im kommenden Schuljahr am Wahlunterricht Chinesisch teilzunehmen. In der Schnupperstunde können sie ganz unverbindlich und kostenlos in die chinesische Sprache und Kultur hinein „schnuppern“! Eine perfekte Gelegenheit für alle, die neugierig sind und einmal etwas ganz Anderes kennen lernen wollen!

Was wird genau geboten?

Lehrkräfte des Konfuzius-Instituts München, eine Einrichtung Chinas zur Verbreitung seiner Sprache und Kultur, stellt uns für diesen Schnuppertag eine chinesische Lehrkraft zur Verfügung, die erste Schritte in der den meisten von uns völlig fremden Sprache ermöglichen wird. Zudem steht eine Partnerschaft mit einer Schule in China in Aussicht. Zur Teilnahme sind Grundkenntnisse in der chinesischen Sprache und Kultur sicher sehr nützlich.

Schulaufgaben, Klausuren, Referate... Wirklich besinnlich ist die Vorweihnachtszeit im...

Weiterlesen

Am Montag, den 25. November 2019, fand um 19 Uhr im Ensembleraum des Gymnasiums das...

Weiterlesen

Das Erasmus-Plus-Projekt neigt sich dem Ende entgegen. Ein letztes Mal vor der...

Weiterlesen

Den Nachbericht zum Gegenbesuch der französischen Austauschpartner im Erding sowie die...

Weiterlesen

Mein Name ist Tina und ich bin 12 Jahre alt... - Doch warum wissen Sie, dass das nicht...

Weiterlesen

Die Bewerbungsfristen vieler Organisationen für individuelle Auflandsaufenthalte und...

Weiterlesen