Sie sind hier: SchulalltagFörderungBegabtenförderungB.-stützpunkt Astrophysik

Begabungsstützpunkt Astrophysik

Am KAG bieten wir im Schuljahr 2019/2020 schon zum neunten Mal einen Begabungsstützpunkt Astrophysik an. Teilnehmen dürfen ca. 25 Schüler*innen aus allen umliegenden Schulen und Schularten ab der 9. Jahrgangsstufe, die sich für Naturwissenschaften - ganz besonders natürlich für Astronomie - interessieren und solide mathematische Kenntnisse mitbringen.

Dieses Jahr haben wir uns ein sehr ambitioniertes Thema vorgenommen – Astroteilchenphysik. Aber keine Angst, Vorkenntnisse in „Teilchenphysik“ werden nicht vorausgesetzt. Wir werden alle Grundlagen zusammen erarbeiten. Für eigene Himmelsbeobachtungen, die natürlich auch zur Astronomie gehören – gutes Wetter vorausgesetzt, verfügen wir über zwei schuleigene Teleskope, ein 8 Zoll und ein 11 Zoll Schmidt-Cassegrain. Außerdem können wir über das Internet Beobachtungszeit auf Remoteteleskopen in Italien und Australien reservieren.

Wir erwarten von den Teilnehmer*innen und ihren Eltern, dass Sie sich bewusst sind, dass die Veranstaltung „verbindlichen“ Charakter hat, d. h. die Schüler*innen belegen den Kurs für ein ganzes Schuljahr. Die Teilnahme wird am Ende des Schuljahres durch eine Bemerkung im Jahreszeugnis und ein Zertifikat bestätigt. Zur Anmeldung schicken Sie bitte bis spätestens 30.9.2019 eine Mail mit Betreff: Astrophysik, Name des Schülers, Klasse und Schule (soweit nicht Schüler am KAG) an markus.jaksch@t-online.de.

Termine: jeweils Freitag: 18.10.19, 22.11.19, 13.12.19, 31.1.20, 14.2.20, 28.3.20, 8.5.20, 22.5.20, 26.6.20, 17.7.20 von 17 Uhr – 20 Uhr (open end bei Beobachtungsmöglichkeit von Oktober bis März)

Thema: Astroteilchenphysik - Astronomie mit Teilchen hoher Energie

Voraussichtliche Themen

18.10. Um welche Teilchen geht es? Was sind Teilchen, was ist Strahlung? Entwicklung des Atombegriffs
22.11. das Wasserstoffatom - quantenmechanisch
13.12. der Zoo der Elementarteilchen – das Standardmodell der Physik
31.01. Nach welchen Regeln werden Teilchen gebildet? – die Erhaltungssätze
14.02. Wechselwirkungen von Teilchen und Feynmandiagramme
28.03. Nachweis von Teilchen mit hoher Energie - Luftschauer
08.05. Icecube
22.05. Quellen von kosmischen Teilchen
26.06. und was wir daraus lernen können
17.07. Abschlussveranstaltung

Schulaufgaben, Klausuren, Referate... Wirklich besinnlich ist die Vorweihnachtszeit im...

Weiterlesen

Am Montag, den 25. November 2019, fand um 19 Uhr im Ensembleraum des Gymnasiums das...

Weiterlesen

Das Erasmus-Plus-Projekt neigt sich dem Ende entgegen. Ein letztes Mal vor der...

Weiterlesen

Den Nachbericht zum Gegenbesuch der französischen Austauschpartner im Erding sowie die...

Weiterlesen

Mein Name ist Tina und ich bin 12 Jahre alt... - Doch warum wissen Sie, dass das nicht...

Weiterlesen

Die Bewerbungsfristen vieler Organisationen für individuelle Auflandsaufenthalte und...

Weiterlesen