Sie sind hier: SchulalltagFächerMathematikFörderseminare

Information zu den Förderseminaren in Mathematik

Für die Klassen 9 und 10 gibt es am KAG ein zusätzliches Förderangebot im Fach Mathematik. In klassenübergreifenden Förderseminaren sollen die Schüler vor allem wichtiges mathematisches Grundwissen, das bis zum Abitur benötigt wird, erwerben, festigen und einüben. Die Kurse zielen nicht darauf ab, kurzfristig für die nächste Schulaufgabe relevantes Wissen zu vermitteln und damit schnelle Erfolge zu erzielen. Vielmehr geht es darum, ein solides Fundament an Grundwissen aufzubauen, das gerade in Mathematik langfristig von besonderer Bedeutung ist.

Die Förderseminare sind in erster Linie gedacht für Schüler mit besonderem Förderbedarf. Diese werden von ihren Mathematiklehrern für die Teilnahme vorgeschlagen. Nur wenn die Eltern diese Teilnahme nicht wünschen, können sie durch schriftlichen, formlosen Antrag ihr Kind von der Teilnahmepflicht entbinden.

Zusätzlich können auch nicht vorgeschlagene Schüler nach schriftlicher Anmeldung an den Seminaren teilnehmen, falls genügend freie Plätze vorhanden sind.

Die Förderseinare sind thematisch in vier Quartale unterteilt.

Förderseminar 9

1. Termumformungen

2. Lösen von Gleichungen und Gleichungssystemen

3. Funktionen

4. Wiederholung wichtiger Inhalte aus der 9. Klasse (1. Halbjahr)

Förderseminar 10

1. Termumformungen

2. Lösen von Gleichungen

3. Funktionen

4. Geometrie

So ist es auch möglich, dass ein Schüler den Förderkurs in Mathematik nicht über das ganze Schuljahr hinweg belegt, sondern ganz gezielt bestimmte Themengebiete (Quartale) auswählt und in den freien Quartalen am Förderprogramm in anderen Fächern (Deutsch, Englisch) teilnimmt.

Martin Brunner

Schulaufgaben, Klausuren, Referate... Wirklich besinnlich ist die Vorweihnachtszeit im...

Weiterlesen

Am Montag, den 25. November 2019, fand um 19 Uhr im Ensembleraum des Gymnasiums das...

Weiterlesen

Das Erasmus-Plus-Projekt neigt sich dem Ende entgegen. Ein letztes Mal vor der...

Weiterlesen

Den Nachbericht zum Gegenbesuch der französischen Austauschpartner im Erding sowie die...

Weiterlesen

Mein Name ist Tina und ich bin 12 Jahre alt... - Doch warum wissen Sie, dass das nicht...

Weiterlesen

Die Bewerbungsfristen vieler Organisationen für individuelle Auflandsaufenthalte und...

Weiterlesen