Korbinian-Aigner-Gymnasium Erding

Sprachliches, naturwissenschaftlich-technologisches

und musisches Gymnasium

   Sie sind hier: UnterrichtWahlunterrichtSchulsanitäter

Schulsanitätsdienst

Wer sind wir?

Wir sind ein Team von 10 bis 15 Schülern aus der 5. bis 12. Klasse. Wir sind stets als erste vor Ort, falls jemand bei uns in einem Notfall versorgt werden muss. Wir wurden dazu vom Roten Kreuz als Ersthelfer ausgebildet und haben gelernt, was bei Verletzungen und anderen Notfällen als erste Hilfsmaßnahmen zu tun ist.

Was leisten wir?

Wir kümmern uns um Unfallverhütung, um die Ausstattung der Schule mit Verbandmaterial und leisten Erste Hilfe während des Unterrichts, im Pausenhof und bei Schulfesten. Zur Erstvesorgung des Betroffenen bringen wir in unserem Rucksack alles dazu Notwendige mit (von Verband­material bis Traubenzucker...). Wir spenden Trost und versorgen die Verletzten weiter und wir weisen den Rettungsdienst ein. Dies entlastet die Lehrerkräfte in ihrer Aufsicht über die Klasse und entlastet die Sekretärinnen, die dann gleich die Eltern oder bei Bedarf auch den Notdienst 112 anrufen können.

Wie kann man uns finden?

Während der regulären Schulzeit hat eine Zweier- oder Dreier-Team Bereitschaftsdienst und steht auf Abruf über die Haussprechanalage durch das Sekretariat bereit. in den Pausen sind die dienst­habenden Schulsanitäter im Krankenzimmer zu finden. Wir treffen uns alle 14 Tage mit unserer Lehrerin, Frau Dr. Ulla I. Klein (Biologie), besprechen dann die geleisteten Einsätze oder üben das Verhalten in bestimmten Notfall-Situationen. Wer uns als Schulsanitäter unterstützen oder selbst Schulsanitäter werden möchte, oder wer Fragen zur Ersten Hilfe hat, der wende sich bitte an unsere Lehrerin.