Korbinian-Aigner-Gymnasium Erding

Sprachliches, naturwissenschaftlich-technologisches

und musisches Gymnasium

   Sie sind hier: UnterrichtWahlunterrichtModel United Nations

Schüler bei Konferenz „Model United Nations“ in Leiden (Holland) erfolgreich

Vom 12.-14. April 2013 nahmen insgesamt sechs Schülerinnen und Schüler des Korbinian-Aigner-Gymnasiums an der internationalen Konferenz „Model United Nations“ in der holländischen Universitätsstadt Leiden bei Amsterdam teil. Dabei wurden Sie von Schulleiter Hans-Joachim Fuhrig begleitet. Er hatte die Gruppe in einem wöchentlich stattfindenden Wahlkurs seit September vergangenen Jahres auf die in englischer Sprache durchgeführte Konferenz vorbereitet.

Im Vorfeld mussten die Schüler zunächst lernen, sich über weltpolitische und aktuelle Tagesthemen zu informieren und diese aus der Sicht anderer UN-Mitgliedsstaaten zu beurteilen. Nach intensiver Recherche ging es dann darum, Resolutionen zur Lage in Mali oder zu Menschenrechtsverletzungen in Syrien vorzubereiten und diese in Diskussionen mit anderen Delegierten endgültig zu formulieren und zu verabschieden.

Als Delegierte für Rwanda, Kamerun und die Komoren nahmen die Schüler dann an den Debatten in Leiden teil, brachten ihre Vorschläge in den Sitzungen des Sicherheitsrates, des Menschenrechts- Komitees und des Sozialausschusses vor. Sie lernten so nicht nur die Tricks der Diplomatie zu beherrschen, sondern auch sich in der internationalen Konferenzsprache Englisch entsprechend den vorgeschriebenen Gepflogenheiten und Floskeln der Vereinten Nationen auszudrücken.

Dabei trafen sie mit Schülern aus vielen Ländern Europas zusammen und konnten neue Bekanntschaften über Ländergrenzen hinweg schließen.

Die Teilnehmer (v.l.n.r. Simon Bartoleit, Katharina Grabowski, Anna-Sofia Grabowski, Greta Palotas, Ai Bing Zhang und Julius Poppel) waren sich hinterher einig, dass die Teilnahme an weiteren MUN-Konferenzen schon bald angestrebt werden sollte.

Im Schuljahr 2016/2017 fanden drei Austauschbegegnungen statt. Insgesamt 90 Schülerinnen...

Weiterlesen

Man nehme heiße Rhythmen, bezaubernde Orchesterstücke, fetzige Chorklänge, ein...

Weiterlesen