Sie sind hier: SchulprofilEuropaschuleModel United Nations

MUNOB - Model United Nations of Bucharest

Vom 21. bis 26. April 2017 nahmen acht Mitglieder des Wahlkurses „Model United Nations“ an der Schülerkonferenz „MUNOB – Model United Nations of Bucharest“ teil.  Zusammen mit Frau Martin und Herrn Fuhrig, der den Wahlkurs vor fünf Jahren an unsrer Schule eingeführt hat, waren die Schüler in der Rolle von Diplomaten unterwegs: Eileen Winkler, Alexander Hermansdorfer und Benedikt Neumann vertraten bei dieser Konferenz die Volksrepublik China. Eva Buchmann, Marion Lutsch, Thomas Wittmann, Hannes Weers und Katharina Grabowski erhoben in den verschiedenen Ausschüssen ihre Stimme für Italien. Kommunikationssprache war natürlich Englisch, denn während der gesamten Konferenz wurde nur in englischer Sprache debattiert und parliert, wenn es darum ging, gemeinsame Resolutionen zu verfassen und deren Inhalt und Wortlaute bis ins kleinste Detail zu verhandeln.

Ob bei UNICEF oder im Komitee der „International Maritime Organisation“, immer wurde um jedes Wort gerungen, wurden Formulierungen verhandelt, so genannte „Amendments“ vorgeschlagen, mehrheitlich abgelehnt oder durch neue Vorschläge so umformuliert, dass sie eine Mehrheit im Ausschuss fanden. Da war das diplomatische Geschick jedes einzelnen ebenso gefordert wie die rhetorischen Fähigkeiten in der Fremdsprache. Unnötig zu erwähnen, dass die Redebeiträge und Resolutionen die genaue Kenntnis der jeweiligen politischen Hintergründe voraussetzten. Dieses Wissen haben sich die Schüler durch eigene Recherchen erworben und im Wahlkurs „Model United Nations“ wöchentlich durch Umsetzung in die englische Diplomatensprache gegenseitig erklärt. Anschließend wurde darüber gemeinsam diskutiert, eine wichtige Voraussetzung für die erfolgreiche Arbeit während der Konferenz.

MUNOB wurde fast ausschließlich von Schülern des Liceal Teoretic “Mihai Viteazu“, eines Gymnasiums im Zentrum von Bukarest,  organisiert. Unsere Schüler waren alle in rumänischen Familien untergebracht und genossen die Freundlichkeit und Großzügigkeit ihrer Gastgeber sehr. Bereits zum dritten Mal waren sie von der Bukarester Konferenz begeistert: „It was really wonderful. Thank you for this great experience!“, so postete einer der Teilnehmer freudig.

Es wird auch im nächsten Jahr wieder einen Wahlkurs „Model United Nations“ geben. Wohin die Reise dann geht, steht noch nicht fest, vielleicht nach Italien, vielleicht nach Großbritannien, wer weiß…. Neue Interessenten sollten sich bei Herrn Fuhrig melden.

Alle Informationen zum Wahlunterricht im Schuljahr 2018/2019, insbesondere eine Übersicht...

Weiterlesen

Zum Ende des letzten Schuljahres konnte unsere Schule wieder mit einer besonders...

Weiterlesen

Wir freuen uns sehr, jetzt auch offiziell Botschafterschule des Europäischen Parlaments zu...

Weiterlesen

Interessierte Schüler der 9. Jahrgangsstufe des KAG, aber auch der umliegenden Schulen und...

Weiterlesen