Sie sind hier: SchullebenSport

„Der Ball ist rund und ein Spiel dauert 90 Minuten“ (Sepp Herberger)

Rückblickend auf die Fußball-Weltmeisterschaft 2018 dürfte zumindest der letzte Teil der bekannten Aussage von Sepp Herberger überholt erscheinen.

Stets aktuell und Mitten im Sportgeschehen hingegen sind Schüler und Lehrer des KAG - und das in weit mehr Sportarten und Disziplinen als dem deutschen Volkssport Nummer 1!

Skilager

Nicht wegzudenken aus dem Schulleben am KAG und sicherlich unvergessen für jeden Schüler, der dabei war, ist das Skilager der siebten Klassen, das die Jugendlichen im österreichischem Skigebiet Saalbach-Hinterglemm verbringen.

Schulinterne Sportveranstaltungen

Jedes Jahr erhalten die Schülerinnen und Schüler des KAG bei vielfältigen, spaßbetonten schulinternen Wettkämpfen die Möglichkeit, sich miteinander zu messen.

Auf folgende, regelmäßig stattfindende Veranstaltungen können sich unsere Schülerinnen und Schüler freuen:

  • Völkerballturnier (5. Klasse) am Donnerstag, 20. Dezember 2018 (1. bis 3. Stunde)
  • Schwimmfest (6. Klasse) im zweiten Schulhalbjahr
  • Mini-Volleyball-Turnier (8. Klasse) am Donnerstag, 20. Dezember 2018 (4. bis 6. Stunde)
  • Mini-Volleyball-Turnier (9. Klasse) am Freitag, 21. Dezember 2018 (1. bis 4. Stunde)
  • Volley für olle (10. Klasse) im zweiten Schulhalbjahr
  • Schulskimeisterschaft (10. bis 12. Klasse) am Montag, 25. Februar 2019
  • Bundesjugenspiele (5. bis 7. Klasse) im zweiten Schulhalbjahr
  • Fußballturnier (5. bis 8. Klasse) im zweiten Schulhalbjahr

Zu den sportlichen Highlights zählt daneben auch das alljärliche Schüler-Lehrer-Fußballspiel, das stets im Rahmen des Schulfestes im Sommer stattfindet. Dabei fordert eine aus Schülerinnen und Schülern der Q11 aufgestellte Mannschaft das Lehrer-Allstars-Team heraus. Ausgang: Ungewiss...

Jugend trainiert für Olympia

Bei „Jugend trainiert für Olympia“ handelt es sich mit etwa 800.000 Teilnehmern um den größten Schulsportwettkampf der Welt.

Das KAG beteiligt sich in jedem Schuljahr mit zahlreichen Mannschaften in unterschiedlichen Sportarten an diesem Wettbewerb. Impressionen dazu sind hier zu finden.

Für das Schuljahr 2018/2019 stehen bereits folgende Termine fest:

  • Kreisfinale Leichtathletik am Dienstag, 25. Mai 2019
  • Qualifikation Süd Triathlon am Dienstag, 2. Juli 2019

Bewegung im Schulalltag

Am KAG erhalten die Schülerinnen und Schüler auch außerhalb des Sporunterrichts Bewegungsangebote. Längst konnten Zusammanhänge zwischen motorischer Aktivität und einer gesteigerten Lern- und Leistungsfähigkeit gezeigt werden.

Folgende Elemente der bewegten Schule werden am KAG realisiert:

  • Bewegte Pause: In den Pausen können sich die Schülerinnen und Schüler Bälle ausleihen und die Tischtennisplatten im Innenhof nutzen.
  • Bewegtes Sitzen: Statt auf dem Stuhl können die Schülerinnen und Schüler auch auf Pezzibällen sitzen.
  • Bewegungspausen im Unterricht: Die Lehrkräfte können ein vielfältiges Repertoire an Bewegungsvideos nutzen, um z. B. zwischen zwei Doppelstunden für Bewegung im Klassenzimmer zu sorgen.

(Ein interessanter Beitrag zum Thema bewegte Schule ist hier zu finden.)

Sport in der Oberstufe

Vielseitige Angebote in der Oberstufe ermöglichen es Schülern am KAG, Sport besonders in den Fokus zu stellen.

In den Oberstufenjahrgängen 2017/2019 und 2018/2020 haben insgesamt etwa 80 Schülerinnen und Schüler Sport als Abiturfach gewählt. Im Rahmen des Additums vertiefen die jungen Erwachsenen nicht nur ihre sportpraktischen Fähigkeiten und Fertigkeiten in zwei Sportarten, sondern erwerben auch Kompetenzen im Bereich der Sporttheorie. Beide Bereiche werden in den vier Halbjahren bis zum Abitur ebenso wie im Abitur selbst abgeprüft.

Im Rahmen zweier wissenschaftspropädeutischen Seminare zum Thema „Sport und Gesundheit“ (Oberstufenjahrgang 2017/2019) bzw. einem W-Seminar zum Rahmenthema „Sportpsychologie“ (Oberstufenjahrgang 2018/2020) erhalten derzeit knapp 45 Schülerinnen und Schüler Einblick in das wissenschaftliche Arbeiten. 

Im zweijährigen Turnus wird am KAG bereits seit einigen Jahren das Projekt-Seminar „Transalp“ angeboten. Ziel des Seminars ist die gemeinsame Überquerung der Alpen mit dem Mountainbike.

Dank des Engagements der Sportlehrer am KAG erhalten auch diejenigen Schüler, die nicht in den Turnus des P-Seminars Transalp hineinfallen und sich ein P-Seminar aus dem Sportbereich wünschen, in der Regel die Möglichkeit, diesen Wunsch zu realisieren.

Aktuell werden am KAG zum Leitfach Sport die P-Seminare „Transalp“ und „Vegane Ernährung“ (Oberstufenjahrgang 2017/2019) sowie „Hike and Bike 3000“, „Tanzfestival“ und „Pilgern auf dem Jakobsweg“(Oberstufenjahrgang 2018/2020).

Schulleitung und Lehrern des KAG ist an der Förderung besonders begabter, leistungsstarker...

Weiterlesen

Seit vergangenem Samstag sind 18 Schüler des KAG mit ihren beiden Begleitlehrkräften Sarah...

Weiterlesen

Am 2. Oktober 2018 waren alle Botschafterschulen des Europäischen Parlaments aus...

Weiterlesen

In ein fremdes Land zu reisen, dessen Sprache man erst seit kurzem lernt, dessen Kultur...

Weiterlesen

Als Ruhezone und aus Naturverbundenheit präsentierte der Künstler Daniel Spoerri 1985 sein...

Weiterlesen