Sie sind hier: SchullebenOffene Ganztagsschule

Offene Ganztagsschule am Korbinian-Aigner-Gymnasium

 

Offene Ganztagsschule (OGS) – Was ist das?

Die Offene Ganztagsschule bietet eine freiwillige ganztägige Betreuung für Schüler der fünften bis zehnten Jahrgangsstufe. Durch die staatliche Förderung und die Unterstützung des Landkreises ist die Nachmittagsbetreuung seit dem Schuljahr 2009/10 kostenfrei!

Die Betreuungszeiten sind montags bis donnerstags von 12:30 / 13:10 Uhr bis 16:10 Uhr.
Die Teilnahme ist an zwei, drei oder allen vier Tagen möglich.

 „Unser Angebot gibt berufstätigen Eltern die verlässliche Sicherheit, dass ihre Kinder auch nachmittags betreut und unterstützt werden“, so StD Alexander Geist, Schulpsychologe und Gründer des Hausaufgabenbetreuungsvereins Erding, „und es hilft Familien, in denen Hausaufgaben zum Konfliktthema geworden sind.“

 

Und so sieht ein Tag in der Offenen Ganztagsschule aus:

13:10 Uhr – 13:50 Uhr: Mittagessen und freie Zeit

Nach Schulschluss können die Schüler/innen in unseren OGS-Raum E04 zum Spielen, Kickern, Ausruhen, Lesen oder einfach nur Ratschen kommen. Der Raum ist ab 12:30 Uhr geöffnet. Die Schultaschen können in Raum E10 abgestellt werden, so können die Schüler/innen ohne "Ballast" zum Mittagessen in die Schulmensa gehen. Das Verpflegungsteam des Korbinian-Aigner-Gymnasiums bietet wechselnde warme Mahlzeiten ab 3,00 Euro an sowie täglich Suppe für 1,00 Euro und frisches Salatbuffet ab 1,90 Euro.

 

13:50 Uhr – 14:50 Uhr: Hausaufgabenbetreuung in Kleingruppen (6 - 10 Schüler)

Jetzt geht es an die Hausaufgaben! In festgelegten Kleingruppen wird der Stoff des Unterrichts vor- und nachbearbeitet. Die Gruppen treffen sich dazu mit ihren Gruppenleitern in den fest zugewiesenen Klassenzimmern.

 

14:50 Uhr – 15:10 Uhr: Pause

Die ersten Hausaufgaben sind geschafft und jetzt haben sich alle eine kleine Pause verdient!

 

15:10 Uhr – 16:10 Uhr: Hausaufgabenbetreuung und/oder Freizeitprogramm

In der zweiten Stunde der Betreuung ist oft Zeit am Freizeitprogramm teilzunehmen - natürlich erst, wenn die Hausaufgaben erledigt sind und man sich auch mündlich auf den nächsten Unterrichtstag vorbereitet hat und immer in Absprache mit dem Gruppenbetreuer.

Das Freitzeitangebot ändert sich je nach Kompetenzen und zeitlicher Verfügbarkeit der OGS-Betreuer und wird immer wieder aktualisiert.

 

 

 

 

Verlässliche Betreuung

Die OGS findet immer statt - auch falls der gesamte Nachmittagsunterricht entfällt (auch bei Hitzefrei...)!
Über Besonderheiten werden Sie auf der OGS-Webseite unter OGS aktuell oder per Email informiert.

Anwesenheitspflicht / Beurlaubung

Die Offene Ganztagsschule ist eine schulische Veranstaltung! Für die gewählten Tage besteht deshalb Anwesenheitspflicht!!

Auch in der Mittagspause und/oder "Freistunden" dürfen OGS-Schüler das Schulgelände nicht verlassen! Nicht zum Schulgelände gehört bereits der Bereich vor dem Schuleingang!

Wenn in der Zeit der Nachmittagsbetreuung wichtige Termine anstehen, kann eine Beurlaubung bei der Schulleitung beantragt werden. Geben Sie bitte das dafür vorgesehene Beurlaubungsformular zwei Tage vor dem gewünschten Beurlaubungsdatum, im OGS-Raum E04 ab.

Selbstverständlich können die Schüler während der Betreuungszeit die schulischen Wahlkurse besuchen.

Betreuung am Freitag

Der Hausaufgabenbetreuungsverein Erding e.V. bietet zusätzlich eine Betreuung am Freitag, für 6 Euro pro Tag, an. Hier finden Sie Informationen und den Anmeldebogen zur Freitagsbetreuung.

Donnerstag, 6. Dezember, 2. Pause im Lehrerzimmer: Die Sportlehrkräfte treffen sich zu...

Weiterlesen

Am Mittwoch, 19. Dezember findet in der Aula das diesjährige Weihnachtskonzert des KAG...

Weiterlesen

Festliche Düfte ziehen durch die feierlich geschmückte und festlich beleuchtete Aula des...

Weiterlesen

Am Dienstag, 13. November 2018 um 9.50 Uhr starteten 16 Schülerinnen und Schüler des...

Weiterlesen

Vom 5. bis 19. Dezember haben alle Interessierten die Möglichkeit, das Fach Mathematik von...

Weiterlesen

Von 13. bis 31. Oktober 2018 machten sich 18 Schülerinnen und Schüler des KAG im Rahmen...

Weiterlesen