Sie sind hier: SchullebenKunstZwischenraum

Zwischenraum

Eine Ausstellung zwischen Designklassikern, warmen Farbklängen und besonderen Lichtobjekten: über 30 Schülerinnen und Schülern wurde wieder die Gelegenheit geboten, ihre Arbeiten in dem anregenden Ambiente des Einrichtungshauses Thalmeier zu präsentieren. Das Thema wurde dabei weit interpretiert und in den Techniken Zeichnung, Malerei sowie auch in plastischen Werken und Objekten umgesetzt. Was ist ein Zwischenraum, bedeutet er Leere oder ist er Gegenstand, wie wirkt das Motiv auf den ihn umgebenden Raum? Spannend für die Schülerinnen und Schüler war es auch, zu sehen, wie ihr Werk in dieser Umgebung, auf jener farbigen Tapete, über dieser modernen Couchgarnitur wirkt und ob es überhaupt ausgewählt wurde, denn nicht immer konnte ein geeigneter Ort gefunden werden. Einen besonderen Dank an Frau Manuela Schuster vom Einrichtungshaus Thalmeier, die mit sicherem Blick die besten Ausstellungsflächen und -orte ausgesucht hat. Am Eröffnungsabend bot sich dann die Gelegenheit, in entspannter Atmosphäre mit den jungen Künstlerinnen und Künstlern ins Gespräch zu kommen, Fragen zu stellen, zu diskutieren oder einfach nur den Abend zu genießen.

Margrit Hohenberger

Schulleitung und Lehrern des KAG ist an der Förderung besonders begabter, leistungsstarker...

Weiterlesen

Seit vergangenem Samstag sind 18 Schüler des KAG mit ihren beiden Begleitlehrkräften Sarah...

Weiterlesen

Am 2. Oktober 2018 waren alle Botschafterschulen des Europäischen Parlaments aus...

Weiterlesen

In ein fremdes Land zu reisen, dessen Sprache man erst seit kurzem lernt, dessen Kultur...

Weiterlesen

Als Ruhezone und aus Naturverbundenheit präsentierte der Künstler Daniel Spoerri 1985 sein...

Weiterlesen