Sie sind hier: SchullebenAuslandsaufenthalteVermittlungspartner

Für einen mehrmonatigen Austausch mit Gegenbesuch sollte der Bayerische Jugendring erste Anlaufstelle sein. Alle nötigen ersten Informationen hier:
http://www.bjr.de/themen/internationales/individueller-schueleraustausch.html

Mit einigen kommerziellen Anbietern haben Schüler unserer Schule bisher gute Erfahrungen gemacht. Dies darf jedoch nur als Hinweis, nicht als Empfehlung gesehen werden, denn jeder Aufenthalt ist individuelle und kann sich daher ganz anders entwicklen als ein vorheriger. Es ist selbstverständlich, dass die Wahl einer Vermittlungsagentur äußerst sorgfältig vorgenommen werden muss. Auch auf diesem Markt könnten sich schwarze Schafe tummeln.
Diese Auswahl ist weder vollständig noch repräsentativ. Dier Kontaktdaten sind über das Internet einfach heraus zu bekommen.

Stepin. Schulbesuche International, Bonn
Ayusa-Intrax GmbH, Berlin
Terra lingua. Terre des langues. Regensburg
iSt, Ludwigshafen
MAP, Munich Academic Program, München
Ec.se (educational consulting student exchange GmbH, Bonn)
AFS Interkulturelle Begegnungen e. V., Stuttgart
SSB Nottebohm, Heidelberg
Schwaben International, Stuttgart
YFU, Hamburg

Die Klasse 5F hat Anfang des Jahres bei dem Schulprojekt von Sealife zum Thema „Tauchgang...

Weiterlesen

Wie jedes Jahr feiert die ganze Schulfamilie heuer wieder ein großes heiteres Sommerfest....

Weiterlesen

Das Bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus fördert in Zusammenarbeit mit...

Weiterlesen

Es war ein besonderer Abend, den die Musiker*innen KAG zu ihrem diesjährigen Sommerkonzert...

Weiterlesen

Beim mittlerweile in ganz Deutschland bekannten Stadttriathlon landeten die ...

Weiterlesen

Am Dienstag, den 9. Juli 2019, hat der ehemalige ZDF-Korrespondent Joachim Jauer sein...

Weiterlesen