Sie sind hier: SchullebenAuslandsaufenthalteBotschafter Bayerns

Programm "Botschafter Bayerns"

Eine sehr interessante Möglichkeit, fremde Länder als Schüler kennen zu lernen, bietet das Programm „Botschafter Bayerns“.

Die Stipendiaten leben bei einer Gastfamilie und gehen im Gastland zur Schule. Für musikalisch begabte Schüler wird im Rahmen dieses Stipendienprogramms auch ein Musikprogramm in Ungarn angeboten und in gleicher Weise gefördert.
Mit der Teilnahme an diesem Programm erlernen Schülerinnen und Schüler nicht nur die Sprache des Gastlandes, sondern erwerben auch interkulturelle und soziale Kompetenzen, die in einer zunehmend vernetzten Welt eine wesentliche Rolle spielen und die beruflichen Möglichkeiten deutlich verbessern können. 
Das sind die möglichen Gastländer:

  • Brasilien
  • Bulgarien
  • China
  • Indien
  • Polen
  • Rumänien
  • Russland
  • Serbien
  • Slowakei
  • Südafrika
  • Tschechien
  • Türkei
  • Ungarn 

Alles Nähere findet man auf folgender Website:

 http://www.km.bayern.de/botschafter

 

Schulleitung und Lehrern des KAG ist an der Förderung besonders begabter, leistungsstarker...

Weiterlesen

Seit vergangenem Samstag sind 18 Schüler des KAG mit ihren beiden Begleitlehrkräften Sarah...

Weiterlesen

Am 2. Oktober 2018 waren alle Botschafterschulen des Europäischen Parlaments aus...

Weiterlesen

In ein fremdes Land zu reisen, dessen Sprache man erst seit kurzem lernt, dessen Kultur...

Weiterlesen

Als Ruhezone und aus Naturverbundenheit präsentierte der Künstler Daniel Spoerri 1985 sein...

Weiterlesen