Sie sind hier: SchulfamilieBeratung und HilfeSchulpsychologieSabine Birzele-Riß

Schulpsychologin Sabine Birzele-Riß

Als Ergänzung zum schulpsychologischen Grundprogramm, das Herr Peter Schrank ab dem Schuljahr 2018/19 übernimmt, lege ich meinen Arbeitsschwerpunkt auf den Themenbereich: Schule und Inklusion.

Dazu habe ich seit Dezember 2017 mehrtägige Fortbildungsmaßnahmen besucht, die im Oktober 2018 vorerst abgeschlossen sein werden.

Schwerpunkte der inklusiven schulpsychologischen Beratung

  • Autismus-Spektrum-Störungen – ASS

  • Störungsbilder im sozial-emotionalen Bereich

  • Beratung der betroffenen Schülerinnen und Schüler sowie deren Eltern, sowie der dazugehörigen Lehrkräfte in den Klassen, der Klassengemeinschaften und der Schulleitung

  • Beantragung und Begleitung der individuellen Fördermaßnahmen und des Nachteilsausgleichs

  • Zusammenarbeit mit dem passenden MSD – dem mobilen sonderpädagogischen Dienst

  • Zusammenarbeit mit Fachzentren, Kliniken, Beratungsdiensten und externen Experten

Terminvereinbarung

Sie erreichen mich telefonisch während der festen Sprechzeit unter der Durchwahl 08122 / 90994-8009. Außerhalb dieser Sprechzeit ist es möglich, Nachrichten auf dem Anrufbeantworter zu hinterlassen. Ebenso besteht die Möglichkeit eine Nachricht im Sekretariat oder in meinem Fach zu hinterlassen. Per e-mail wenden Sie sich bitte unter folgender Adresse an mich: sabine.birzele-riss@kag-erding.de

Feste Sprechzeit: Dienstag, 10.00 – 11.30 Uhr

Weitere Termine sind nach persönlicher Vereinbarung gerne möglich.

Schulleitung und Lehrern des KAG ist an der Förderung besonders begabter, leistungsstarker...

Weiterlesen

Seit vergangenem Samstag sind 18 Schüler des KAG mit ihren beiden Begleitlehrkräften Sarah...

Weiterlesen

Am 2. Oktober 2018 waren alle Botschafterschulen des Europäischen Parlaments aus...

Weiterlesen

In ein fremdes Land zu reisen, dessen Sprache man erst seit kurzem lernt, dessen Kultur...

Weiterlesen

Als Ruhezone und aus Naturverbundenheit präsentierte der Künstler Daniel Spoerri 1985 sein...

Weiterlesen