Korbinian-Aigner-Gymnasium Erding

Sprachliches, naturwissenschaftlich-technologisches

und musisches Gymnasium

   Sie sind hier: SchulentwicklungMINT-freundliche SchuleAuszeichnung

Auszeichnung als MINT-freundliche Schule

Foto v.l.n.r.: MINT-Beauftragter Hubert Schiller, Stellvertretende Schulleiterin Andrea Hafner, Dr. Hartmut Sommer (DLGI), Evamaria Götz, Lara Bartoleit, Mdgt. Walter Gremm (Kultusministerium), Selina Becker, Thomas Sattelberger (Vorsitzender MINT Zukunft schaffen) und Schulleiter Hans-Joachim Fuhrig MBA.

Das Korbinian-Aigner-Gymnasium Erding ist für sein herausragendes Engagement im Bereich Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik (MINT) als „MINT-freundliche Schule“ ausgezeichnet worden.

Schulleiter Hans-Joachim Fuhrig MBA, die Stellvertretende Schulleiterin Andrea Hafner, der MINT-Beauftragte der Schule, Biologie- und Chemielehrer Hubert Schiller, sowie die Schülermitverantwortung des Korbinian-Aigner-Gymnasiums durften am Dienstag, 06.10.2015, im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung am Dom-Gymnasium in Freising von Ministerialdirigent Walter Gremm (Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst), Thomas Sattelberger (MINT Zukunft schaffen) und Dr. Christof Prechtl (vbw-Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V.) die Auszeichnung entgegennehmen.

Insgesamt gibt es in Bayern jetzt 164 „MINT-freundliche Schulen.“ Die Ehrung der Schulen steht unter der Schirmherrschaft des Kultusministers Dr. Ludwig Spaenle sowie der Kultusministerkonferenz KMK.

Zwei erlebnisreiche Wochen an der Novi High School (Michigan, USA) sind nun für die...

Weiterlesen

Noch ist laut aktuellen Meldungen fast die Hälfte der Wählerinnen und Wähler...

Weiterlesen

Das System der Begabungsstützpunkte wurde vom bayerischen Kultusministerium im Jahre 2010...

Weiterlesen

KAG goes USA

Für 14 Schülerinnen und Schüler des KAG enden die diesjährigen Sommerferien schon jetzt....

Weiterlesen