Sie sind hier: SchulalltagFächerMusikMusisches Gymnasium

Informationen für Schüler des musischen Gymnasiums

Pro Schulhalbjahr werden im Musischen Zweig folgende schriftliche/mündliche Leistungen von den Schülern im Klassenunterricht erbracht:

  • eine Schulaufgabe
  • mündliche Noten (Stegreifaufgaben, Rechenschaftsablagen, Unterrichtsbeiträge etc.) sowie ein Klassenvorsingen (ein Lied aus dem Unterricht)

Daneben werden pro Halbjahr

  • ein Klassenvorspiel (in der Klasse vor dem Klassenlehrer): ein Wahlstück (Termin 1. Halbjahr: Ende Januar; für die 5. Klasse findet das Klassenvorspiel erst ab dem 2. Halbjahr statt)
  • ein Vorspiel vor einem der Instrumentallehrer des Gymnasiums: ein Pflichtstück aus dem Pflichtstückekatalog oder ein vom Schwierigkeitsgrad vergleichbares Stück (Termin 1. Halbjahr: für Schüler der 5. Klasse Ende Januar; für Schüler ab der 6. Klasse Ende November)

Damit an unserem Gymnasium eine solide „klassische“ Ausbildung am Instrument nicht zu kurz kommt, dürfen die beiden Vorspielstücke nicht aus der gleichen Epoche gewählt sein; als fünf „Epochen“ gelten die Bereiche Barock, Klassik, 19. Jahrhundert, 20./21. Jahrhundert und Rock/Pop/Jazz.

Die „Montagskonzerte“ sind ein Angebot an alle Schüler unseres Gymnasiums, solistisch oder in kleinen Ensembles erarbeitete Musikstücke vor Publikum vorzutragen. Sie finden im Ensembleraum statt; Beginn ist jeweils um 19 Uhr (Dauer: bis ca. 20.15 Uhr inklusive einer kleinen Pause).

Es grüßt Sie/Euch die Fachschaft Musik

Schulleitung und Lehrern des KAG ist an der Förderung besonders begabter, leistungsstarker...

Weiterlesen

Seit vergangenem Samstag sind 18 Schüler des KAG mit ihren beiden Begleitlehrkräften Sarah...

Weiterlesen

Am 2. Oktober 2018 waren alle Botschafterschulen des Europäischen Parlaments aus...

Weiterlesen

In ein fremdes Land zu reisen, dessen Sprache man erst seit kurzem lernt, dessen Kultur...

Weiterlesen

Als Ruhezone und aus Naturverbundenheit präsentierte der Künstler Daniel Spoerri 1985 sein...

Weiterlesen