Sie sind hier: SchulalltagFächerItalienischItalienisch am KAG

Italienisch am KAG

1. Das Fach Italienisch

Im sprachlichen Zweig des Gymnasiums ist Italienisch Profilfach und kann am KAG als dritte Fremdsprache gewählt werden. Die Wahl des Profilfachs findet statt, während die Schülerinnen und Schüler noch die 7. Klasse besuchen. Das gewählte Profilfach ist ein Kernfach wie Mathematik, Deutsch oder Englisch. Wenn Italienisch als Profilfach gewählt wird, haben die Schülerinnen und Schüler dann in der 8., 9. und 10. Klasse jeweils vier Stunden in der Woche Italienischunterricht. Um einen kontinuierlichen und erfolgreichen Spracherwerb sicherzustellen, haben die Schüler im ersten Lernjahr Italienisch eine zusätzliche Intensivierungsstunde. Auch in der Oberstufe kann Italienisch als vierstündiges Fach belegt werden. Am Ende kann man wie in den anderen Fremdsprachen die Abiturprüfung im Fach Italienisch schriftlich und mündlich ablegen.

2. Was lernt man im Italienischunterricht?

Die Schülerinnen und Schüler lernen Italienisch zu lesen, eigene italienische Texte zu schreiben, flüssig Italienisch zu sprechen (zum Beispiel mit dem Austauschpartner) und gesprochene Texte zu verstehen (Hörverstehen). Bereits ab dem ersten Lernjahr lesen wir italienische Texte, hören und singen im Unterricht moderne italienische Lieder und erlernen die Grundregeln der italienischen Grammatik. Hinzu kommen vielfältige landeskundliche Kompetenzen, die darauf abzielen, sowohl den italienischen Alltag besser zu verstehen als auch die reichhaltigen Beiträge Italiens zur europäischen Kultur (vor allem in den Bereichen Kunst, Musik, Religion, Mode, Wissenschaft, Politik, Physik und Literatur) kennen zu lernen. Spätestens im zweiten Lernjahr werden auch Filme und Lektüren im Unterricht eingesetzt. Seit Beginn des Schuljahres 2016/2017 arbeiten wir mit dem Lehrwerk „Scambio 1-3“ (im Handel seit September 2016). In der Oberstufe arbeiten wir mit dem Buch „Incontri“.

3. Wozu Italienisch lernen?

Italienisch zählt zu den schönsten Sprachen der Welt! Über viele Jahrhunderte hinweg war das Italienische die dominante Sprache in Wissenschaft und Kunst. Sie ist die Sprache, in der Galilei seine astronomischen Erkenntnisse publizierte, in der Machiavelli Politik analysierte und in der Dante über Himmel und Hölle berichtete. Heutzutage ist das Italienische nach wie vor eine der beliebtesten Fremdsprachen weltweit, ihre Kenntnis eine Schlüsselqualifikation in den Bereichen Architektur, Kunst und Musik, Mode, Kulinarik, Wirtschaft und Tourismus. Darüber hinaus ist Italienisch eine sehr vokalreiche Sprache mit einer hohen Übereinstimmung zwischen Laut- und Schriftbild, die sich schön anhört und einfach auszusprechen ist. Wenn man bereits andere Fremdsprachen beherrscht, so ergeben sich viele Anknüpfungspunkte beim Grammatik- und Vokabellernen  (zum Beispiel: engl. traffic – ital. traffico, lat. amicus – ital. amico).
Nach dem Abitur kann man Italienisch an verschiedenen deutschen Universitäten studieren und mit den unterschiedlichsten Fächern kombinieren (zum Beispiel Jura, BWL, Kunstgeschichte oder einem Fach für das Lehramt). Und wer nicht studieren möchte, kann die Italienischkenntnisse ebenfalls in vielen verschiedenen Berufen gut gebrauchen: Zum Beispiel in der Wirtschaft, denn die Bundesrepublik Deutschland und insbesondere Bayern unterhalten intensive Handelsbeziehungen mit Italien.

4. Der Austausch mit Trento in der Region Alto Adige-Trentino (Norditalien)

Die Partnerschule des KAG ist das italienische Gymnasium Liceo Sophie M. Scholl in Trento (Alto Adige-Trentino). Der Austausch findet im Verlauf der 10. Klasse statt und stellt einen Höhepunkt des Italienischlernens dar. Unsere Schüler tauchen ein in den italienischen Alltag und lernen sowohl das Familienleben als auch die Schule ihrer Austauschpartner kennen. Ein Bericht vom aktuellen Austauschprogramm findet sich hier.

Hier geht es zur Online-Anmeldung für das kommende Schuljahr.

Weiterlesen

Alle Informationen zur Anmeldung für die OGS für das kommende Schuljahr sind hier zu...

Weiterlesen

Wir laden alle sehr herzlich ein zu einer Tanzveranstaltung, bei der die Tanzformationen...

Weiterlesen

Am Samstag, den 17.03.2018, ergriffen wieder einige OberstufenschülerInnen die Gelegenheit...

Weiterlesen

Die Präsentation, die beim Informationsabend zum Übertritt am Montag, 27. Februar, gezeigt...

Weiterlesen

Die Kunstaddita-Kurse des Korbinian-Aigner-Gymnasiums und des Anne-Frank-Gymnasiums
präsent...

Weiterlesen