Korbinian-Aigner-Gymnasium Erding

Sprachliches, naturwissenschaftlich-technologisches

und musisches Gymnasium

   Sie sind hier: FächerWirtschaft-RechtBetriebspraktikum

Fachschaft Wirtschaft-Recht: Betriebspraktikum

Betriebspraktikum für die Schüler der 9. Jahrgangsstufe

Bekanntlich beginnen viele Abiturienten ein Studium ohne konkrete Vorstellungen von der Arbeitswelt oder treten als Auszubildende in das für sie bis dahin unbekannte Arbeitsleben über. In einer Zeit schneller Veränderungen im beruflichen Sektor können frühzeitige Kontakte zur realen Arbeitswelt eine wichtige Hilfestellung für die berufliche Orientierung bieten. Entsprechend dem Lehrplan für die 9. Jahrgangsstufe wird dieses Anliegen im Fach Wirtschafts- und Rechtslehre durch die Themen "Berufswahl und Berufsausübung" sowie "Betriebswirtschaft" besonders betont. Deshalb organisiert die Schule im Rahmen des Fachs Wirtschafts- und Rechtslehre ein einwöchiges Betriebspraktikum.

Ablauf unseres Betriebspraktikums

Das Betriebspraktikum für die Schüler der 9. Jahrgangsstufe dauert fünf Tage und findet Mitte Februar satt. Den Abschluss bildet eine gemeinsame Abschlussveranstaltung.

Jede Schülerin und jeder Schüler sucht sich zunächst selbstständig einen Praktikumsplatz. Der Wirtschaftsbereich wird bewusst nicht vorgegeben und sollte nach den jeweiligen Interessen, möglichst am Wohnort oder leicht erreichbar, gewählt werden. Vom Großmarkt über den Handwerks- oder Industriebetrieb bis zum Zeitungsverlag stehen mannigfaltige Möglichkeiten offen.

Während des Praktikums erstellt jeder Schüler und jede Schülerin nach bestimmten Vorgaben einen Bericht. Die Schule betreut die Schülerinnen und Schüler während der Praktikumstage.

Ziele des Praktikums

Ziel des Praktikums ist es, den Schülerinnen und Schülern durch praktische Erfahrungen erste Einblicke in die Berufswelt zu ermöglichen. Es soll motivieren, sich rechtzeitig mit der Frage der Studien- und Berufswahl auseinanderzusetzen. Schon die Suche nach einem geeigneten Praktikumsplatz ist dabei ein wichtiger pädagogischer Aspekt. So fördert zum Beispiel die Bewerbung und das persönliche Vorstellungsgespräch Eigeninitiative, Selbstständigkeit und Selbstdarstellung der Praktikumsbewerber.

Zwei erlebnisreiche Wochen an der Novi High School (Michigan, USA) sind nun für die...

Weiterlesen

Noch ist laut aktuellen Meldungen fast die Hälfte der Wählerinnen und Wähler...

Weiterlesen

Das System der Begabungsstützpunkte wurde vom bayerischen Kultusministerium im Jahre 2010...

Weiterlesen

KAG goes USA

Für 14 Schülerinnen und Schüler des KAG enden die diesjährigen Sommerferien schon jetzt....

Weiterlesen