Korbinian-Aigner-Gymnasium Erding

Sprachliches, naturwissenschaftlich-technologisches

und musisches Gymnasium

   Sie sind hier: FächerReligionArchivBesinnungstage 2012/13

Besinnungstage der 8. Klassen auf der Saldenburg

„Oh nein! Drei Tage auf einer alten Burg im Nirgendwo!“, dachten wir. Doch alles kam anders! Nach zwei Stunden lustiger Busfahrt durch den Bayerischen Wald sichteten wir endlich unser Ziel: die Saldenburg, eine echte Ritterburg.

Dort angekommen wurden wir auf die Zimmer verteilt. Zehn Mädchen bzw. Jungen in einen Raum: Zickenkrieg? Mord und Todschlag? Nein, wir haben uns gut verstanden und jede Menge Spaß miteinander gehabt. Besonders gefallen haben uns die Fackelwanderung bei stockfinsterer Nacht und die Disko im Burgkeller am letzten Abend, die leider viel zu kurz ausfiel.

Ein abwechslungsreiches Programm sorgte für Kurzweile am Tag:

Besonders lustig fanden wir das Spiel auf der Bank, das eine große Herausforderung für uns darstellte. Denn alle Schülerinnen und Schüler einer Klasse müssen sich gleichzeitig auf drei Bierbänke stellen und nach dem Alphabet, der Größe usw. ordnen, ohne von den Bänken zu fallen. Dies erfordert Teamgeist. Hört man einander nicht zu, scheitert die ganze Gruppe.

Rückblickend betrachtet waren die Besinnungstage ein voller Erfolg. Unsere Klassengemeinschaft wurde gestärkt und wir haben uns besser kennen gelernt.

Laura Dietsch/Lena Göggelmann/Lena Jansen/Maike Schmidtner (8C)

Im Schuljahr 2016/2017 fanden drei Austauschbegegnungen statt. Insgesamt 90 Schülerinnen...

Weiterlesen

Man nehme heiße Rhythmen, bezaubernde Orchesterstücke, fetzige Chorklänge, ein...

Weiterlesen