Korbinian-Aigner-Gymnasium Erding

Sprachliches, naturwissenschaftlich-technologisches

und musisches Gymnasium

   Sie sind hier: FächerKunst"Kunst und mehr"-Abende2013

Kunst und mehr .... 2013

Ein Haufen Holzlatten und eine Packung Kabelbinder: „Daraus sollen wir jetzt Kunst machen?“ fragte sich das Kunstadditum und legte dann doch, nach einiger Diskussion, einfach los. Im Foyer ist so ein sich drehendes fragiles Gebilde entstanden, das sich in das Obergeschoß hinaufwand. Einige Latten wurden rot gefärbt, gaben so eine Richtung vor. Mit wenigen Mitteln entstand so eine Rauminstallation, die einen interessanten Kontrast zu dem glatten und geometrischen Raum des Foyers bildete. Dieser Raum vor den Turnhallen ist mit seiner Lichtsituation (Oberlichte), der Spiegelwand, dem skulpturalen Treppenaufgang und dem Deckenrost (gut geeignet um Dinge abzuhängen) eigentlich ideal für Kunstausstellungen. Beim „Kunst-und-mehr-Abend“ wird er jedes Jahr von den Kunstkursen der Oberstufe in Beschlag genommen.

Der Abend begann wieder mit einem kleinen Bühnenprogramm. „Good painting - bad painting?“. Was ist eigentlich schöne, gute Kunst? fragten sich Schülerinnen der 5. Klasse. Die sechste Jahrgangsstufe zeigte Geschichten aus Absurdistan und ein Stabpuppentheater erzählte vom „Zauberer, der fliegen wollte“. Was passiert, „Wenn die Party vorbei ist“ zeigte Christian Schmied mit seinem gleichnamigen Film. Im Ensembleraum wurden die Ergebnisse des W-Seminars „Digitale Fotografie“ gezeigt.

Margrit Hohenberge

Im Schuljahr 2016/2017 fanden drei Austauschbegegnungen statt. Insgesamt 90 Schülerinnen...

Weiterlesen

Man nehme heiße Rhythmen, bezaubernde Orchesterstücke, fetzige Chorklänge, ein...

Weiterlesen