Korbinian-Aigner-Gymnasium Erding

Sprachliches, naturwissenschaftlich-technologisches

und musisches Gymnasium

   Sie sind hier: AllgemeinesAusbildungsrichtungen

Ausbildungsrichtungen am KAG

Unser Gymnasium bietet den Schülern drei verschiedene Ausbildungsrichtungen:

  • Musisches Gymnasium (MuG)
  • Sprachliches Gymnasium (SG)
  • Naturwissenschaftlich-Technologisches Gymnasium (NTG)

Die Wahl für den musischen Zweig findet bereits in der 5. Jahrgangsstufe statt.

Eine Übersicht über die grundlegende Unterschiede finden Sie in folgender Tabelle:

Die nicht-musischen Schüler teilen sich jedoch erst nach der 7. Jahrgangsstufe auf und wählen entweder den sprachlichen oder den naturwissenschaftlich-technologischen Zweig. Dazu führen wir jedes Jahr einen Informationsabend zur Zweigwahl für die Eltern unserer Siebtklässler durch. Zusätzlich zu diesem Elternabend soll Ihnen diese Seite weitere Informationen zur Zweigwahl zwischen SG und NTG geben.

Zweigwahl zur 8. Jahrgangsstufe

Während die Entscheidung für die musische Ausbildungsrichtung bereits in Jahrgangsstufe 5 fällt, teilen sich die nicht-musischen Schüler erst nach der 7. Jahrgangsstufe auf und wählen entweder den sprachlichen oder den naturwissenschaftlich-technologischen Zweig. Dazu führen wir jedes Jahr einen Informationsabend zur Zweigwahl für die Eltern unserer Siebtklässler durch. Zusätzlich zu diesem Elternabend soll Ihnen diese Seite weitere Informationen zur Zweigwahl zwischen SG und NTG geben.

Präsentationen zum Elternabend für die Zweigwahl zum Herunterladen

Stundentafeln im SG und NTG

Von der Zweigwahl zwischen NTG und SG sind nur die Fächer Italienisch, Chemie, Informatik und in geringem Maße auch Physik betroffen.

Alle anderen Fächer einschließlich 1. und 2. Fremdsprache sowie Mathematik werden in beiden Ausbildungsrichtungen identisch unterrichtet.

Folgendes Diagramm gibt Ihnen einen Überblick:

Die Stundentafel des musischen Gymnasiums entspricht der des sprachlichen Gymnasiums mit Ausnahme der 3. Fremdsprache, die im musischen Gymnasium fehlt. Die Schüler des musischen Gymnasiums erhalten dagegen Profilstunden in Kunsterziehung und Musik.

Leistungsnachweise im SG und NTG

Da Schüler im SG kein Informatik und Schüler im NTG kein Italienisch haben, gibt es Unterschiede in der Notengebung nur im Fach Chemie.

In allen anderen Fächern einschließlich Physik erfolgt die Leistungserhebung in beiden Ausbildungrichtungen in gleicher Weise:

Im Schuljahr 2016/2017 fanden drei Austauschbegegnungen statt. Insgesamt 90 Schülerinnen...

Weiterlesen

Man nehme heiße Rhythmen, bezaubernde Orchesterstücke, fetzige Chorklänge, ein...

Weiterlesen