Korbinian-Aigner-Gymnasium Erding

Sprachliches, naturwissenschaftlich-technologisches

und musisches Gymnasium

   Sie sind hier: AktivitätenAuslandsaufenthalteWas ist zu tun?

Was muss ich unternehmen, wenn ich als Schüler ins Ausland gehen will?

  • In der Aula finden sich Plakate und ein Ständer mit Informationsschriften, die einen ersten Einblick verschaffen können
  • Interessierte Schüler erkundigen sich bei Herrn Häußler über die verschiedenen Möglichkeiten
  • Persönliche Beratungsgespräche mit Frau Huber und Herrn Mitschke über die Oberstufenangelegenheiten führen sowie mit den Fachlehrkräften der Kernfächer und Herrn Häußler
  • Schüler und Eltern bewerben sich um Teilnahme am Programm bei BJR oder anderen seriösen Organisationen (siehe anderen Link auf dieser Seite)
  • Dafür benötigte Gutachten sind rechtzeitig und selbstständig über Klassen- oder Fachlehrer einzuholen
  • Notwendige Genehmigungen der Schule erhält man von Herrn Häußler
  • Nach Annahme bei der Organisation bei Herrn Häußler Antrag auf Beurlaubung / Vorrücken auf Probe stellen
  • Genaue Daten der Abwesenheit sowie Adresse der Gasteltern im Sekretariat und bei Herrn Häußler rechtzeitig hinterlegen
  • Besuch des Austauschschülers in Erding mit genauen Daten rechtzeitig anmelden (Formular)
  • Nach dessen Ankunft: Vorstellung des Gastschülers bei Herrn Häußler
  • Wegen der Erstellung eines individuellen Stundenplans ebenfalls zu Herrn Häußler  gehen

gez. G. Häußler, Stand Oktober 2016

Im Schuljahr 2016/2017 fanden drei Austauschbegegnungen statt. Insgesamt 90 Schülerinnen...

Weiterlesen

Man nehme heiße Rhythmen, bezaubernde Orchesterstücke, fetzige Chorklänge, ein...

Weiterlesen